Louis

 

Hygienische Verriegelung 

 

Die Hygienische Sicherheitsverriegelung Louis von Fortress ist eine kompakte und äußerst robuste, hochcodierte RFID - Magentverriegelung. Sie ist für die Anwendungen bis PLe (Kategorie 4) geeignet. Dank des Edelstahlgehäuses und der hohen Haltekraft eignet sich diese Verriegelung für die Anwendungen in der Schwerindustrie, bei denen Washdown - Verfahren erforderlich sind. Der Louis kann auch für Anwendungen konfiguriert werden, bei denen auch nach dem Ausschalten der Maschine Gefahr bestehen bleibt. Es können auch mehrere Geräte mit OSSD - Funktionalität angeschlossen werden,  um eine Maskierung von Fehlern zu verhindern. 

 

 

Benannt wurde die Verrriegelung nach Louis Pasteur, dem Vater der Mikrobiologie und Entdecker der Keimtheorie. Der Louis ist die erste hygienische Verriegelung mit 3-A-Zulassung. Die Verriegelung wurde speziell entwickelt, um das Wachstum von Bakterien zu stoppen. Die Reinigung von Louis kann an Ort und Stelle einfach und effektiv erfolgen. Mögliche Applikationen sind Lebensmittel - und Getränkeanwendungen. Louis erreicht die Schutzklasse IP69. Die Verriegelung nimmt kein Wasser auf und ist hygienisch einwandfrei. 

 

 

 

 

Verwandte Produkte

Not-Halt-Taster EDI

ncGard - Atom