Safety Simplifier, wireless safety.

Das gesamte SSP-Team hat weitreichende Erfahrung in der Konstruktion und Umsetzung von Sicherheitslösungen. Der Safety Simplifier ist das erste resultierende Produkt dieser Kooperation, zwischen der SSP GmbH und SSP North AB. Wir führen die erfolgreiche und innovative Kooperation von Jokab Safety in Deutschland und Schweden fort. Gemeinsam arbeiten wir an einem Ziel, Maschinen­sicherheit für Sie noch einfacher zu machen.

 


 

Logo Reer

Sicherheitslichtschranken/-gitter und MOSAIC Sicherheitssystem

ReeR - seit 1959 eine Referenz für Sicherheit am Arbeitsplatz
Mit viel Erfahrung im Bereich der Sicherheits- und Automatisierungstechnik, bietet ReeR  eine breite, vollständige Produktpalette im Bereich der

  • Sicherheits-Lichtvorhänge
  • Sicherheits-Lichtgitter
  • Sicherheits-Auswertegeräte und Sicherheits-Steuerungen
  • Sicherheits-Laserscanner
  • Messenden Lichtvorhänge

Zufriedene Mitarbeiter sind die treibende Kraft des Unternehmens. Es besteht aktuell aus 130 Mitarbeiter, davon arbeiten allein 15 Personen in der Forschung und Entwicklung, sowie 12 Personen in der Qualitätskontrolle. Fertigungsprozessleitsysteme nach den Regeln des Lean-Manufacturing-Prinzip

  • Ständige Verbesserung
  • Schlanke Produktion
  • Abfallreduzierung
  • Verbesserung der Lieferzeiten
  • Management für schnell ändernde Teilenummern

Das Qualitäts-Sicherungssystem von ReeR SpA wurde vom TÜV nach den Anforderungen der EN ISO 9001:2008 zertifiziert.
Mit einer Produktionskapazität von derzeit 84.000 Lichtvorhängen und 96.000 SPS-Modulen im Jahr gehört ReeR zu einem der größten Hersteller weltweit
ReeR beteiligt sich aktiv an mehreren, europäischen und internationalen Ausschüssen im Bereich der (IEC) Standards für die Sicherheit von Maschinen. Auf diese Weise stellt ReeR sicher, dass alle Produkte auch die Anforderungen von kommenden Standards erfüllen.

 



Logo Fortress

 

Mechanische und elektrische Sicherheitsschalter und Schlüsseltransfersysteme

Fortress Interlocks - über 40 Jahre Erfahrung in der Maschinensicherheit
entwickeln und fertigen die Engländer aus Wolverhampton sichere Zugangs- und Verriegelungssysteme. Einst mit Schlüsseltransfersystemen gestartet, liefert Fortress Interlocks heute innovative, elektromechanische Sicherheitstürzuhaltungen an namhafte Kunden, darunter auch verschiedene Automobilhersteller.  Die vielseitige Produktpalette erlaubt aber Anwendungen in den verschiedensten Industriebereichen:

  • Stahlindustrie
  • Automobilindustrie
  • Recyclinganlagen
  • Baustoffindustrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Roboteranlagen
  • Verpackungsindustrie

Durch den modularen Aufbau der Produkte und die jahrelange Erfahrung in der Maschinensicherheit kann Fortress Interlocks passende Lösungen für fast alle Anwendungen bieten. Durch Anpassung der modularen Standardprodukte sind darüber hinaus auch individuelle Lösungen möglich. Fortress Interlocks kann dafür auf folgende Produktreihen zurückgreifen:

  • amGardpro
  • amGardpro S40
  • amGardnct
  • mGard
  • tGard