Gesetzlichen Anforderung bei der Integration von Industrierobotern




Lernen Sie praxisorientiert die gesetzlichen Anforderungen für die Herstellung und das in Verkehr bringen von Maschinen mit Robotern. Gemeinsam mit unseren erfahrenen Experten erarbeiten Sie wie Roboter sicher in Ihre Produktion integriert werden und tauschen Sie sich mit Kollegen aus anderen Betrieben aus.

 

⮞ Download Flyer


Zielsetzung und Inhalte

  • Sie lernen die Anforderungen an die Herstellung und das in Verkehr bringen von Maschinen mit Robotern
    • Welche Gesetze gelten für die Herstellung und das in Verkehr bringen von Maschinen mit Robotern
    • Welche Normen und anderen Dokumente können zur Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen angewendet werden
  • Sie lernen die Umsetzung der relevanten Normen an einer Beispielmaschine kennen und was sie im Detail vorschreiben
    • EN ISO 10218-2 Robotersysteme und Integration
    • EN ISO 13857 Sicherheitsabstände
    • EN ISO 14119 Verriegelungseinrichtungen
    • EN ISO 14120 Trennende Schutzeinrichtungen
    • EN 60204-1 Elektrische Ausrüstung von Maschinen
  • Sie erlernen anhand einer Beispielapplikation die Umsetzung einer Roboterzelle mit einer wireless Sicherheitssteuerung


    Roboterarm

Leistungen

  • Mittagessen inkl. Getränk
  • Seminarunterlagen
  • Teilnahmebescheinigung



Kosten

300 € (zzgl. 19% MwSt.)
Dauer: 1-tägig | 10-17 Uhr
Überschaubare Gruppen von maximal 25 Teilnehmern




Termine
  • Nürnberg - 29. Januar 2019
  • Frankfurt - 12. Februar 2019
  • Stuttgart - 26. März 2019
  • Dortmund - 14. Mai 2019
  • Memmingen - 04. Juni 2019
  • Spaichingen - 09. Juli 2019
  • Hamburg - 22. Oktober 2019
  • Augsburg - 12. November 2019
  • Gießen - 19. Dezember 2019




Übernachtungen

Benötigen Sie eine Übernachtungsmöglichkeit? Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne bei der Buchung eines Zimmers